Taizé-Gebet in Nagold

Einmal im Monat (ausgenommen August und Dezember) laden wir sonntagabends zum Taizé-Gebet ein. Prägend sind wiederholte meditative Gesänge und der Wechsel von Musik, Gebet, Schriftlesung und Stille. Wir versuchen, Atmosphäre und Geist von Taizé ein wenig lebendig werden lassen.

Wir sind keine geschlossene Gruppe: Jede und jeder ist immer (auch einmalig oder gelegentlich) herzlich willkommen.

Ansprechpartner sind:
– Waltraud Götz ,  E-Mail: waltraud.goetz@gmx.de
– Peter Gauly, Tel. 07452 1562, E-Mail: peter.gauly@t-online.de

Das Taizé-Gebet lebt vom gemeinsamen Singen, das in der aktuellen
Corona-Lage so nicht empfehlenswert ist. Deshalb findet derzeit kein
Taizé-Gebet in Nagold statt. Wir beten für, wir hoffen auf eine baldige
gute Entwicklung.