ACK Altensteig

Die ACK Altensteig (die örtliche „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen“) wurde im Mai 2012 gegründet. Ihre Mitglieder sind: die evangelische Kirchengemeinde Altensteig (Stadtkirche), die katholische Kirchengemeinde Heilig-Geist Altensteig, der evangelisch-methodistische Kirchenbezirk Altensteig (Pauluskirche) und das Jugend-, Missions- und Sozialwerk e.V. (JMS) Altensteig.

Die Vorgeschichte war auch in Altensteig nicht frei von Unverständnis und Verletzungen. Umso wertvoller ist es, einander heute im Geist der Wertschätzung zu begegnen, einander teilhaben zu lassen an den jeweiligen Sorgen und Schwerpunkten und vor allem Gemeinschaft zu pflegen in Gebet und Gottesdiensten, in Zeugnis und Dienst für die Menschen unserer Stadt.

Ökumenische Gottesdienste werden aktuell an Christi Himmelfahrt (evangelisch-katholisch) sowie beim Stadtfest (alle ACK-Gemeinden) begangen. Als Nachfolge-Projekt für den lange Jahre ökumenisch gefeierten Buß- und Bettags-Gottesdienst steht eine gemeinsame Nacht der offenen Kirchen im Raum. Gelegenheit zum gemeinsamen Zeugnis bietet unter anderem die gemeinsame Verantwortung der ProChrist-Tage. Zur Gebetsgemeinschaft lädt (neben der evangelischen Allianz-Gebetswoche) die Gebetswoche für die Einheit der Christen in der Woche vor Pfingsten ein.

Hauptorgan der ACK ist die Delegiertenversammlung. Sie setzt sich aus je 2 Delegierten aus jeder Gemeinde zusammen, wovon jeweils 1 Person theologisch qualifiziert und für den pastoralen Dienst bestellt sein soll. Die Delegiertenkonferenz der ACK Altensteig tritt zwei Mal im Jahr zusammen. Dabei steht jeweils ein Schwerpunktthema im Mittelpunkt. Sie kann je nach Thema auch Verantwortliche anderer Organisationen und/oder Sachverständige mit beratender Stimme hinzuziehen.

Die Delegiertenkonferenz wählt aus ihrer Mitte einen Vorstand auf 3 Jahre – aus jeder Gemeinde 1 Person, in der Regel die Hauptberuflichen. Bei der letzten Wahl Juni 2018 löste übernahm Lorenz Rösch (katholisch) das Amt des Vorsitzenden von Klaus-Peter Foßhag (JMS).