IMPULS to go – 18. Oktober 2020

Die Herbstferien beginnen, verreisen ist schwierig geworden, manche wissen nicht, wo sie ihren Urlaub sicher verbringen können. Viele bleiben zu Hause. Doch auch hier steigen die Fallzahlen wieder und die Unsicherheit ist groß.

Da gilt es durchzuhalten und sich auf die wahren Schätze unseres Lebens zu besinnen. Es gilt den Blick immer wieder auch auf das Gute und Schöne in unserem Leben zu richten. Auf die Familie, auf die Freunde, auf unsere Nächsten und das Geschenk unserer Schöpfung. Die Schönheit der Schöpfung ist sichtbar zu jeder Jahreszeit und natürlich auch im Herbst mit seinen Farben und seinem Licht.

Ich wünsche Ihnen lichterfüllte goldene Herbst-Tage.

Gottes Segen soll Sie begleiten.

Ihr Vikar Andreas Jauss


Bildnachweis : pfarrbriefservice.de