Sonntags wieder mit Anmeldung

Für die Sonntagsgottesdienste in der katholischen Heilig-Geist-Kirche gilt ab sofort wieder die dringende Bitte, die beabsichtigte Teilnahme im Voraus anzumelden. Im Bemühen, niemand wegzuschicken, musste zuletzt mehrfach improvisiert werden. Wer sich anmeldet – persönlich oder telefonisch zu den Bürozeiten – weiß die nötigen Plätze gesichert oder weiß Bescheid, dass bereits alles belegt ist. Außer Familienname und Personenzahl werden keine weiteren Daten erhoben. Wichtig: Der Anspruch auf die vorgemerkten Plätze erlischt 5 Minuten vor Gottesdienstbeginn.
Die Regelung gilt nur für die Heilig-Geist-Kirche, nicht für die anderen Kirchen innerhalb der SE. Gläubige, die nicht zur Pfarrei Heilig Geist gehören, werden eingeladen, bevorzugt den Gottesdienst in einer der größeren Kirchen zu besuchen. Wohlgemerkt nicht aus mangelnder Gastfreundschaft, sondern einzig, weil der Platz in Altensteig begrenzt ist und dadurch der Infektionsschutz leicht an Grenzen kommt. Danke für Ihr Verständnis!