Neue Praktikantin für 6 Wochen

Mateja Perkovic, Studentin in Freiburg wird vom 01. Februar bis zum 15. März ein Praktikum in unserer Seelsorgeeinheit machen und den Alltag einer Gemeindereferentin kennen lernen. Herzlich Willkommen bei uns!

Hier stellt sie sich Ihnen vor:
Mein Name ist Mateja Perkovic. Ich bin 20 Jahre alt und komme gebürtig aus Bietigheim-Bissingen. Wie der Nachnahme verrät, kommen meine Vorfahren nicht aus Deutschland. Mein Vater kommt aus Kroatien und meine Mutter aus Bosnien- Herzegowina. Meine drei Schwestern und ich sind jedoch alle in Deutschland geboren.
 Derzeit lebe ich in Freiburg und studiere an der Katholischen Hochschule Freiburg “Angewandte Theologie und Religionspädagogik” im Zusammenhang mit “Sozialer Arbeit”, um eines Tages als Gemeindereferentin arbeiten zu dürfen.
Bevor ich mich dazu entschloss, habe ich neun Monate die Emmanuel School of Mission in Altötting besucht. Dort habe ich mit jungen Erwachsenen aus vielen verschiedenen Nationen zusammengelebt. Mit der humanistischen, theologischen und philosophischen Ausbildung durften wir mehr über den katholischen Glauben und uns selbst kennen lernen.
Ich liebe es Neues auszuprobieren, da ich ein sehr einfühlsamer, vorurteilsfreier und offener Mensch bin. Darum freue ich mich sehr in Ihren Gemeinden mitwirken zu dürfen.

Bild: Mateja Perkovic