Hospiz St. Michael

Bei strahlendem Spätsommerwetter wurde am Samstag, 21. September, das neue Hospiz St. Michael mit einem Festgottesdienst und der anschließenden Segnung des Hauses durch Bischof Dr. Gebhard Fürst feierlich eingeweiht. In den Ansprachen der Redner spiegelte sich Freude und Dankbarkeit darüber, dass es mit vereinten Kräften gelungen ist, den lang gehegten Wunsch nach einem stationären Hospiz für die Region Wirklichkeit werden zu lassen.

Auch der Tag der offenen Tür am 22. September im neu erbauten und am Vortag eingeweihten stationären Hospiz war ein voller Erfolg. Über 2.000 Besucherinnen und Besucher sind zwischen 11 und 17 Uhr auf das Gelände in der Kernenstraße in Nagold gekommen.