Männervesper am 27. März 2019 im Naturfreundehaus in Nagold

Gemeindediakon Bernd Schmelzle lädt im Namen des Vorbereitungskreises zum Ökumenischen Männervesper am Mittwoch 27. März ein.
Wir beginnen um 19 Uhr mit Vesper, Vortrag ab 20 Uhr.

Thema: „Risikofaktor Mann – Wie Sucht entsteht und was man(n) dagegen tun kann“

Genussmittel wie Alkohol, gutes Essen, Tabak sind allgegenwärtig. Warum kann aus Genuss Sucht werden? Und gibt es dabei einen Unterschied zwischen legalen und illegalen Sucht- oder Genussmitteln? Haben Männer ein höheres Risiko suchtkrank zu werden?

Darüber informiert Herbert Link, Pastor und Leiter des Lebenszentrums Ebhausen e.V. Das Lebenszentrum ist eine Suchthilfeeinrichtung der Evangelisch-methodistischen Kirche in Ebhausen mit 24 Plätzen und etlichen Nachsorge-Wohngemeinschaften für suchtkranke Menschen im Raum Nagold, Herrenberg und Reutlingen.

Veranstalter ist die Evangelische Kirche, Evang.-methodistische Kirche und Kath. Kirche Nagold.
Nähere Info bei Gemeindediakon Bernd Schmelzle Tel. 07452/841017 Mail schmelzle@evang-kirche-nagold.de